Zwei-Tages-Workshop

Zwei-Tages-Workshop

Willst du mal raus aus dem Alltag? Und richtig kreativ werden, dann bist du bei mir genau richtig! Du machst bei meinem Zwei-Tages-Workshop, deine eigene sitzende Eule aus einem Stück Holz, die du noch jahrelang bei dir bewundern kannst.

Ist das, was für dich? Dann melde dich noch heute an.

Nächster Kurs:                                                                                                                      (Weitere Kurstermine findest du weiter unten bei Kurs buchen)

  • Kurs Startdatum
    02-08-2024 9:00
  • Kurs Enddatum
    03-08-2024 17:00
  • Anzahl Kurse
    1x Kurs
  • Kursdauer
    780 Minuten

Vielen Dank für die Buchung.

Weitere Informationen folgen, sobald die Teilnehmerzahl erreicht ist.

Freundliche Grüsse

Christoph Wyttenbach

Teilnehmerdaten

750 CHF
  • Kursteilnehmer
    1 von 5
  • Course name
    Motorsägeschnitzen (2 Tage)
  • Ort
    Sägerei Gehrig
    Weiher 172
    3762, Erlenbach im Simmental
    Bern
    Switzerland

Vielen Dank für Ihre Buchung.

Ablauf des Zwei-Tages-Workshops:

Wir treffen uns um 9.00 Uhr bei der Sägerei Gehrig in Erlenbach. Wenn alle da sind, gibt es ein Kennenlernen und einen kurzen Theorieteil:  Alles rund um das Motorsägeschnitzen. Als nächstes bekommen alle Teilnehmenden ihr Material für den Workshop: Schnitzmotorsäge, Schnittschutzhosen, Schnittschutzgamasche, Helm mit Visier und Gehörschutz mit Funk, Handschuhe, Staubmaske (freiwillig) und was nicht fehlen darf das passende Stück Holz.

Schritt für Schritt wirst du an diesen Tagen durch das bestehende Holz geleitet, sodass am Ende des zweiten Tages eine fertige, sitzende Eule entstanden ist. Da alle dasselbe Motiv schnitzen wird es an diesen Tagen bestimmt nicht langweilig, der Gesprächsstoff über eure Eulen ist vorprogrammiert!

Tag eins: (das Grobe)

Am ersten Tag erarbeiten wir die Grobarbeit an unserer Eule, hauptsächlich mit der Motorsäge. Wir starten pünktlich um 9.00, Mittagessen (inklusive) 12.00– 13.00 Am Nachmittag wird bis 16.30 fleissig weiter geschnitzt, danach noch putzen, so dass wir pünktlich um 17.00 den ersten Tag beenden können.

Tag zwei: (das Feine)

Am zweiten Tag erarbeiten wir die Feinarbeit an unserer Eule, dafür brauchen wir: Winkelschleifer, diverse Handwerkzeuge und Schleifmaterialien. Wir starten pünktlich um 9.00, Mittagessen (inklusive) 12.00– 13.00. Am Nachmittag wird bis 16.00 fleissig weiter geschnitzt, nach dem Putzen machen wir einen gemeinsamen Rückblick, dass wir pünktlich um 17.00 den Workshop beenden und unsere Kunstwerke mit nach Hause nehmen können.

(Alle Abschnitte und Späne werden in der Sägerei zum Heizen verwendet.)

Übernachtungsmöglichkeiten:

-Hotel – Motel – Restaurant Löwen in Wimmis.
-Diverse Campingplätz in der Nähe.

Was musst du mitbringen:

-Gutes Schuhwerk
-Nicht die Schönste Bekleidung
-Viel Kreativität und gute Laune

Falls du eigene Ausrüstung mitbringst, gelten folgende Vergünstigungen:

-Motorsäge minus CHF 60.00
-Schnittschutzhosen minus CHF 20.00
-Schnittschutzgamaschen minus CHF 20.00

Gruppen Vergünstigungen:

Zu zweit:
-10%
Zu dritt:
-15%
Zu viert:
-20%
Ganzer Workshop:
-25%

Bei Fragen:

Melde dich einfach bei mir.
Christoph Wyttenbach
079 455 60 68

Wichtig:

-Du bist über 18 Jahre alt.
-Kurse werden erst ab 3 Personen durchgeführt.
-Abmeldung nur nach Rücksprache möglich.
-Unfallversicherung ist Sache des Teilnehmers.
-Mit dem Anmelden an den Workshop erklärst du dich mit dem Oben genannten einverstanden.